Peptid-Bioregulatoren direkt vom Hersteller

Peptid-Bioregulatoren - eine neue, moderne Klasse geroprotektiver Präparate, die auf der soliden Grundlage langjähriger Forschung führender Wissenschaftler auf den Gebieten Biologie, Gerontologie und Bioregulation basiert. Biologisch aktive Mikronährstoffe zur Unterstützung einer normalen Selbstbioregulation und einer aktiven Langlebigkeit.
Peptid-Bioregulatoren von Hersteller Previtalica vor dem Hintergrund glücklicher Menschen

Basis Peptid-Bioregulatoren

Peptid-Bioregulatoren (oder auch PeptidBioregulatoren) gibt es seit über 40 Jahren. Diese Präparate gibt es in verschiedenen Formen. Zum Beispiel gibt es flüssige Präparate zum injizieren. Dies sind normalerweise Medikamente. Es gibt auch Präparate in Tabletten-, Pulver- oder Kapselform. Die Inhaltsstoffe dieser Präparate versorgen die Zellen mit biologisch aktiven Mikronährstoffen - Biopeptiden, die über das Verdauungssystem ins Blut gelangen und gezielt zu den Zellen transportiert werden. Diese Präparate bzw. Produkte sind als Nahrungsergänzungsmittel oder Funktionalfood anzusehen. Im Vergleich zu den injizierbaren Formen ist die Arbeit mit Peptidbioregulatoren in Kapselform viel einfacher und sicherer. Sie arbeiten sehr langsam und sanft auf natürliche, physiologische Weise. Bei Verwendung dieser Präparate wird der Gehalt an regulatorischen Biopeptiden genau in den Zellen angereichert, aus denen sie stammen. Bei regelmäßiger Anwendung kann dieses Niveau auf ein physiologisch normales (natürliches) Niveau normalisiert werden. Nachfolgend finden Sie eine Liste möglicher Präparate (Peptid-Bioregulatoren), deren Rezeptur jeweils nur eine Art von Biopeptid-Komplex enthält. Wir bezeichnen sie als Basis-Präparate (Basis Peptid-Bioregulatoren). Die Basis Peptid-Bioregulatoren direkt vom Hersteller Previtalica bieten den Kunden folgende Vorteile:

  • Können einzeln verwendet werden;
  • Können, je nach Situation/Ziel, zu einem beliebigen Set (Komplex) zusammengestellt/kombiniert werden;
  • Die Rezeptur kann gemäß Kundenanforderungen geändert werden, beispielsweise mit weiteren Nährstoffen ergänzt usw.;
  • Die Peptid-Bioregulatoren direkt vom Hersteller können dem Auftraggeber einen Preisvorteil verschaffen;
  • Aufträge zur Herstellung relativ kleiner Mengen sind bei Previtalica möglich.

Kunden, die sich für die Entwicklung und Produktion von Basis Peptid-Bioregulatoren direkt vom Hersteller Previtalica entscheiden profitieren weiterhin von höher Qualität und Sicherheit unserer Produkte. Darüber hinaus garantieren wir unseren Partnern die beste Kundenzufriedenheit.

bpc 01 - enthält Pankreas-Peptid-Komplex
bpc 02 - enthält Schilddrüsen-Peptid-Komplex
bpc 03 - enthält Blutgefäß-Peptid-Komplex
bpc 04 - enthält Knorpel-Peptid-Komplex
bpc 05 - enthält Hirnrinden-Peptid-Komplex
bpc 06 - enthält Thymus-Peptid-Komplex
bpc 07 - enthält Leber-Peptid-Komplex
bpc 08 - enthält Zirbeldrüsen-Peptid-Komplex
bpc 09 - enthält Nieren-Peptid-Komplex
bpc 10 - enthält Magenschleimhaut-Peptid-Komplex
bpc 11 - enthält Augengeweben-Peptid-Komplex
bpc 12 - enthält Harnblasen-Peptid-Komplex
bpc 13 - enthält Hoden-Peptid-Komplex
bpc 14 - enthält Herzmuskel-Peptid-Komplex
bpc 15 - enthält Eierstöcke-Peptid-Komplex
bpc 16 - enthält Prostata-Peptid-Komplex
bpc 17 - enthält Nebennieren-Peptid-Komplex
bpc 18 - enthält Muskel-Peptid-Komplex
bpc 19 - enthält Bronchialschleimhaut-Peptid-Komplex
bpc 20 - enthält Knochenmark-Peptid-Komplex
bpc 21 - enthält Nebenschilddrüsen-Peptid-Komplex
bpc 22 - enthält Hypothalamus-Peptid-Komplex
bpc 23 - enthält Hypophyse-Peptid-Komplex
bpc 24 - enthält Kollagen-Peptid-Komplex
bpc 25 - enthält Knochengeweben-Peptid-Komplex
bpc 26 - enthält Plazenta-Peptid-Komplex
bpc ... - weitere Präparate auf Anfrage, bzw. im Auftrag

Peptid-Bioregulator-Komplexe

Peptid-Bioregulatoren können in bestimmten Situationen in einem Komplex verwendet werden, der mehrere verschiedene Basis-Präparate zusammen umfasst. Aus wissenschaftlicher Sicht ist eine solche Verwendung von Peptid-Bioregulatoren viel sinnvoller als die Verwendung einzelner Basis-Präparate. Der Grund für diese Empfehlung ist, dass viele Organe und Gewebe im Organismus immer zusammenarbeiten. Diese bilden sozusagen ein bestimmtes System im Organismus. Es ist daher immer sinnvoller, alle an einem System Beteiligten gleichzeitig zu unterstützen als nur einen von ihnen. Die Verwendung von einem Komplex aus Basis-Präparaten (PeptidBioregulator-Komplex) hat sich in der Praxis gut bewährt. Im Folgenden möchten wir einige Beispiele für solche möglichen Komplexe vorstellen. Natürlich können bei der Herstellung derart komplexer Präparate die individuellen Wünsche oder Vorstellungen des Kunden berücksichtigt werden. Es können auch andere individuelle Kombinationen vorgenommen werden.

1 Verdauungs-System bpc 01bpc 07bpc 10
bpc 01bpc 06bpc 07bpc 10
2 Herz-Kreislauf-System bpc 03bpc 07bpc 14
bpc 03bpc 06 bpc 07bpc 14
3 Zentrales Nervensystem bpc 03bpc 05
bpc 03bpc 05pc 07
bpc 03bpc 05bpc 06bpc 07bpc 08
4 Immunsystem bpc 06bpc 20
bpc 03bpc 06bpc 20
bpc 03bpc 06bpc 07bpc 20
bpc 03bpc 06bpc 07bpc 08bpc 20
5 Bewegungs-Apparat bpc 04bpc 24bpc 25
bpc 04bpc 18bpc 24bpc 25
bpc 04bpc 18bpc 21bpc 24bpc 25
bpc 03bpc 04bpc 06bpc 18bpc 21bpc 24bpc 25
6 Kohlenhydrat-Stoffwechsel bpc 01bpc 03
7 Lipoprotein-Stoffwechsel bpc 01bpc 03bpc 07
8 Schilddrüse bpc 02bpc 17
bpc 02bpc 10bpc 17
bpc 02bpc 06bpc 17
bpc 02bpc 06bpc 10bpc 17
9 Radio- und Chemotherapie, ionisierende Strahlung bpc 03bpc 05bpc 06bpc 07bpc 08bpc 17bpc 20
10 Augen bpc 03bpc 05bpc 11
bpc 03bpc 05bpc 08bpc 11
11 Harnsystem bpc 06bpc 09bpc 12
12 Männliches Fortpflanzungs-System bpc 03bpc 13bpc 16
bpc 03bpc 13bpc 16bpc 17
bpc 03bpc 06bpc 13bpc 16bpc 17
bpc 03bpc 06bpc 08bpc 13bpc 16bpc 17
bpc 03bpc 06bpc 08bpc 13bpc 16bpc 17bpc 22bpc 23
13 Beruflicher oder psychisch emotionaler Stress bpc 06bpc 08bpc 17
14 Weibliches Fortpflanzungs-System bpc 08bpc 15
bpc 02bpc 08bpc 15
bpc 02bpc 03bpc 06bpc 08bpc 15
bpc 02bpc 03bpc 06bpc 08bpc 15bpc 22bpc 23
15 Atmungssystem bpc 03bpc 06bpc 19
16 Physische Aktivität bpc 03bpc 04bpc 05bpc 06bpc 18
17 Neuroendokrines System bpc 02bpc 05bpc 08bpc 17bpc 21bpc 22bpc 23
18 Anti-Aging im Allgemeinen bpc 08bpc 22bpc 23

Spezielle, kundenspezifische Peptid-Bioregulator-Komplexe auf Bestellung

Peptid-Bioregulator-Komplexe, die mehrere verschiedene Basis-Präparate in einem Produkt umfassten sind unter Experten besonders gefragt. Die meisten Therapeuten haben sich auf einen bestimmten Bereich spezialisiert. Um die Therapiekonzepte zu erweitern, benötigen sie häufig nur bestimmte Previtalica Basis-Präparate. Aus Kostengründen ist es für solche Therapeuten billiger, anstatt von mehrere Basis-Präparate die Herstellung von nur einem komplexen Präparat zu bestellen. Falls gewünscht oder abhängig vom Therapiekonzept, können dem Produkt zusätzlich zu den Biopeptiden weitere nützliche Nährstoffe zugesetzt werden. Die Entwicklung und Herstellung kundenspezifischer Peptid-Bioregulator-Komplexe ist unser Know-how. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für kundenspezifische komplexe Präparate, die speziell für unsere Kunden, aber auch in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt und hergestellt wurden. Kundenspezifische komplexe Peptid-Bioregulatoren direkt vom Hersteller Previtalica helfen den Kunden ihre Therapiekonzepte zu optimieren und Geld zu sparen.

Vitapept Peptid-Bioregulator vom Hersteller Previtalica

Vitapept

Peptid-Bioregulator für die Schilddrüse, Nebennieren und Energiebilanz des Körpers. Enthält Nährstoffkomplex: Schilddrüsenpeptidkomplex, Nebennierenpeptidkomplex, Magenschleimhautpeptidkomplex, Moringa oleifera.

Vitapept
Cardiopept Plus Peptid-Bioregulator vom Hersteller Previtalica

Cardiopept Plus

Peptid-Bioregulator für das Herz-Kreislauf-System. Enthält Nährstoffkomplex: Herzmuskelpeptidkomplex, Blutgefäßpeptidkomplex, Leberpeptidkomplex, natürliches Vitamin C, OPC, Aminosäuren: L-Carnitin-L-Tartrat, L-Arginin, L-Lysinhydrochlorid.

Cardiopept Plus

Peptid-Bioregulatoren von Previtalica

Die Körperzellen bilden / synthetisieren ständig neue Proteine. Dieser Prozess wird als Proteinbiosynthese bezeichnet. Dies ist ein zentraler Prozess der Genexpression für alle Lebewesen. Proteine werden aus Aminosäuren gemäß der Spezifikation der genetischen Information aufgebaut. Dieser Prozess ist notwendig, damit sich die Zellen entwickeln und richtig funktionieren. Während des Proteinstoffwechsels zerfallen die Proteine in kleine Fraktionen = Peptide. Diese Peptide (Informationsmoleküle) haben eine wichtige Funktion - sie aktivieren / stimulieren die Proteinbiosynthese und damit die Genexpression in den Zellen. Sie sind sozusagen der "Schlüssel" für die Proteinbiosynthese.

In einem jungen Körper funktioniert die Proteinbiosynthese sehr gut. Dementsprechend gut funktionieren auch die Organe und Organsysteme. Mit zunehmendem Alter, aber auch aufgrund vieler Stressfaktoren wie psychischer Stress, körperlicher Stress, Umweltverschmutzung, Krankheit, unzureichender Ernährung usw. nimmt die Intensität der Proteinbiosynthese rapide ab. Vor dem Hintergrund des daraus resultierenden Peptidmangels in Zellen entwickeln sich Störungen der Proteinbiosynthese, die zu einer Fehlfunktion der Zellen führen. Wenn dieser Zustand dauerhaft ist, kann es sogar zu einem vollständigen Verlust der Zellfunktion führen. Die physiologisch normale qualitative und quantitative Verfügbarkeit von Peptiden in den Zellen ist daher entscheidend für eine normale Proteinbiosynthese und damit für eine optimale Zellfunktion.

Biopeptide (kleine Proteine) sind Bestandteile aller proteinhaltigen Nahrungsmittel. Peptide tierischen Ursprungs sind für den menschlichen Organismus besonders gut bioverfügbar. Wissenschaftler argumentieren, dass kurze Biopeptide bei allen Säugetieren und Menschen gleich sind. Daher werden tierische Peptide vom menschlichen Organismus als endogene Substanzen akzeptiert. Sie haben eine sehr gute Bioverfügbarkeit und werden von menschlichen Zellen sehr gut angenommen. Wissenschaftliche Experimente haben auch gezeigt, dass die Biopeptide nur von den Zellen aufgenommen werden können, aus denen sie ursprünglich stammen. Zum Beispiel kann ein Leberpeptid nur von der Leberzelle aufgenommen werden. Biopeptide haben sozusagen eine gewebespezifische Funktion.

Die positive ernährungsspezifische bioregulatorische Wirkung von Biopeptiden auf den Körper wurde von Menschen schon immer genutzt. Sowohl tausende Jahre zuvor, als auch in der modernen Welt. So wird beispielsweise häufig zur Stärkung von geschwächten Menschen eine kräftige Brühe (Bouillon) aus verschiedensten tierischen Organen und Geweben verwendet. Solcher Bouillon enthält einen wertvollen Komplex an wasserlöslichen Mikronährstoffen, einschließlich Aminosäuren und Biopeptiden. Diese Substanzen haben sehr gute Bioverfügbarkeit und werden von den Körperzellen sehr gut aufgenommen. Sie sind in der Lage, sehr schnell die Körperzellen zu erreichen, wo sie ihre Aufgaben erfüllen.

Biopeptide sind an den bioregulatorischen Prozessen des Körpers beteiligt und unterstützen sie auf physiologisch normalem Niveau. Produkte, die diese Substanzen enthalten, werden daher oft als Peptid-Bioregulatoren (oder PeptidBioregulatoren) bezeichnet.

Die Vorteile der Verwendung von Peptid-Bioregulatoren liegen auf der Hand. Einerseits besteht fast immer ein erhöhter Bedarf an Biopeptiden im Körper aufgrund der stressigen modernen Lebensweise oder erhöhten körperlichen Belastung (harte körperliche Arbeit, Leistungssport etc.). Andererseits aufgrund moderner Essgewohnheiten ist es kaum möglich den Körper mit den wertvollen biologisch aktiven Biopeptiden zu versorgen. In solchen Situationen wird die Verwendung von Previtalica PeptidBioregulatoren als intelligente und empfehlenswerte Alternative angesehen.

Bei der Verwendung von biopeptidhaltigen Produkten (Peptid-Bioregulatoren) muss besonders auf die hohe Qualität geachtet werden. Damit die Biopeptide ihre hohe Bioverfügbarkeit aufrechterhalten, die Zellen erreichen und ihre Funktionen optimal unterstützen können, sind die eingesetzten Technologien entscheidend. Biopeptide und Peptidprodukte (auch Peptidkosmetik) von Previtalica werden ausschließlich mit High-Tech-Technologien hergestellt. Wir garantieren nicht nur die höchste Qualität der Produkte, sondern auch die hohe Bioverfügbarkeit der verwendeten Biopeptide. Peptid-Bioregulatoren direkt vom Hersteller Previtalica sind nicht nur absolut sicher, sondern können aufgrund ihrer optimalen Bioverfügbarkeit sogar in sehr kleinen Dosierungen verabreicht werden.